aap outplacement

Das unfreiwillige Ausscheiden einer Person aus einem Unternehmen kann sowohl zu materiellen Problemen als auch zu starken psychischen Spannungen führen, welche sich nachteilig auf das Unternehmen auswirken können.

Wir beraten Sie bei dem Freisetzen von Führungskräften und MitarbeiterInnen, um individuelle und unternehmens-bezogene Schwierigkeiten bestmöglich zu vermeiden.

Durch unser Service können zeit- und kostenintensive Arbeitsgerichtsprozesse vermieden werden und einem Imageverlust in der Öffentlichkeit vorgebeugt werden.

Mögliche negative Auswirkungen auf verbleibende MitarbeiterInnen werden minimiert und mögliche Schwachstellen durch Outplacement-Interviews identifiziert.

Durch eine qualifizierte psychologisch-pädagogische Begleitung der betroffenen MitarbeiterInnen während der Maßnahme wird eine raschere Bewältigung der auftretenden psychosozialen Spannungen erreicht. Dies erleichtert die Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Es erfolgt eine Analyse der aktuellen Arbeitsmarktsituation wie auch eine Beratung über Möglichkeiten und relevante Informationsquellen in Verbindung mit der Stellensuche.

Gerne vermitteln wir auch geeignete Bewerbungstechniken für den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

Folder Personalberatung
 

[ zurück ]

[Home] [anzeigenservice] [personalsuche] [ability navigator] [online] [assessment] [personalberatung] [jobs] [Testcenter] [workshop] [wirtschaftsmediation] [outplacement] [Messe] [Newsletter] [Wissenschaft] [Links] [Impressum]